Internationaler Museumstag und Tag der Städtebauförderung am 13.05.2018


Am Tag der Städtebauförderung laden das Bundesministerium, die Länder, der Deutsche Städtetag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund zum Mitwirken am Tag der Städtebauförderung ein. Die seit 2015 jährlich stattfindende Veranstaltung bietet allen Kommunen, welche mit Mitteln der Städtebauförderung unterstütz werden, die Möglichkeit ihr geplanten und laufenden Projekte vorzustellen. Der Tag der Städtebauförderung informiert die Bürgerinnen und Bürger, sowie die Stadt- und Zivilgesellschaft über aktuelle Strategien und Maßnahmen. Diesbezüglich zeigen mehr als 500 Kommunen mit rund 650 Veranstaltungen wie die Entwicklung und Verbesserung des Lebensumfeldes der Bürgerinnen und Bürger positiv verändert wird.

Link zur hompage des Tag der Städtebauförderung:
https://www.tag-der-staedtebaufoerderung.de/startseite/

Programm:




Ansprechpartner

Fachbereich 5 -Wirtschaft|Entwicklung|Kultur
Fachbereichsleiter
Hermann-Josef Hohmann
 (06624)5127
 (06624)919414
Email-Kontakt