Wo gibt es Potenziale und Chancen?


Wer mit offenen Augen durch die Straße geht, dem fällt auf auf, dass der Kernort hier und da seine "Macken" hat, und es Bereiche gibt, wo etwas zur Verbeserung der Situation getan werden sollte.

Der auf eine Förderzeit von 10 Jahren angelegte Stadtumbau bietet die Möglichkeit, Projekte zu fördern, die nicht nur die Aufenthalts- und Lebensqualität verbessern helfen, sondern die auch dazu dienen, den Stadtkern zukunfssicher aufzustellen.

Aber wo verbergen sich Verbesserungsmöglichkeiten oder wo steckt das Potenzial, um etwas Neues und/oder Aufregendes zu entwickeln?

Wo und wie kann nützliches für das Stadtbild getan werden?

Wie soll der Stadtkern in 10 Jahren aussehen?

Auf diese und viele weitere Fragen sollen im Rahmen des Stadtumbaus Antworten gefunden und Lösungen erarbeitet werden. Dazu braucht es aber das aktive Mittun unser Bürgerinnen und Bürger, um gemeinsam mit der Stadtverwaltung, den politischen Gremien und den externen Beratern das Beste für die Zukunft des Stadtumbaugebietes zu erreichen.




Ansprechpartner

Fachbereich 5 -Wirtschaft|Entwicklung|Kultur
Fachbereichsleiter
Hermann-Josef Hohmann
 (06624)5127
 (06624)919414
Email-Kontakt